Mord auf Shetland, Die Nacht der Raben

Sendezeit: 02:05 - 04:00, 07.02.2019
Genre: Krimireihe, Staffel 2
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 80% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Douglas Henshall (Perez), Rebecca Benson (Sally), Steven Robertson (Sandy), Brian Cox (Magnus), Cara Kelly (Marg), Chris Reilly (Alan), Anthony Flanagan (Euan), Anne Kidd (Cora), Stewart Porter (McBride), Sophia Carr-Gomm (Catherine), Mark Bonnar (Duncan), Tunji Kasim (Hugo), Julie Graham (Rhona), Frances Grey (Jess), Erin Armstrong (Cassie), Jordan Young (Brian)
  • Regie: John McKay
  • Kamera: Cinders Forshaw, Jean-Philippe Gossart
  • Musik: John Lunn
  • Produzent: DEG
  • Andere Personen: Gaby Chiappe
Großbritannien (2014) Ein grausiger Fund erschüttert den Küstenort Ravenswick. Bei einem Spaziergang mit ihrem Hund entdeckt Jess Collins eine Leiche: Es ist Catherine Ross (Sophia Carr-Gomm), die Babysitterin ihrer Tochter. Die örtliche Zeitung zieht sofort Parallelen zu einem anderen Fall, dem spurlosen Verschwinden eines Mädchens vor 19 Jahren. Denn die Vermisste wohnte im selben Haus wie Catherine. Noch etwas lässt auf einen Zusammenhang schließen: Die erste Spur führt die Polizei zu Magnus Bain , den die Ermordete am Abend vor ihrem Tod bei einer Mutprobe besucht hat. Auch bei dem früheren Fall stand der kauzige Einsiedler unter Verdacht. Daher scheint im Dorf, wo die Gerüchteküche mächtig brodelt, mit ihm der Schuldige bereits gefunden. Detective Inspector Jimmy Perez lässt sich von der aufgeheizten Stimmung wenig beeindrucken. Hinweise am Tatort lassen den besonnenen Ermittler darauf schließen, dass die Siebzehnjährige ihren Mörder sehr gut kannte. Oder ihm sogar sehr nahestand. Das spricht gegen den gruseligen Alten. Ebenso der Umstand, dass alle Daten auf ihrem Laptop gelöscht wurden. Auch ihr Handy fehlt. Wer möchte da etwas vertuschen? Infrage kommt Kunstlehrer Hugo Scott , den die Schülerin in der Todesnacht heimlich aufsuchte. Seine Erklärung, warum Catherine zu so später Stunde noch bei ihm war, klingt wenig plausibel.
Hintergrundinformationen: In seinem zweiten Fall auf Shetland ermittelt Jimmy Perez in einem Dickicht aus dunklen Geheimnissen, das unter der Idylle des beschaulichen Insellebens wuchert. Ohne große Worte und mit schroffem Charme gibt der schottische Schauspieler einen umsichtigen Ermittler, der sich von gehässigem Geschwätz nicht beeindrucken lässt. Das raffinierte Drehbuch von Gaby Chiappe verbindet gekonnt die Krimi-Spannung mit einem tiefen Einblick in eine abgeschottete Gemeinschaft, die ihren Außenseitern keinen leichten Stand lässt. Unter der Regie von John McKay gelingt es Kamerafrau Cinders Forshaw mit grandiosen Landschaftsaufnahmen und ruhigen Einstellungen, die besondere Stimmung dieser britischen Krimireihe zu erzeugen. Douglas Henshall als besonnener Shetland-Ermittler kämpft sich in seinem zweiten Fall durch ein Dickicht aus dunklen Geheimnissen.

Auch das könnte dir gefallen