The Shannara Chronicles, Chosen

Sendezeit: 20:15 - 21:55, 23.03.2019
Genre: Fantasyserie, Staffel 1 - Episode 1
  • 80% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Austin Butler (Wil Ohmsford), Poppy Drayton (Amberle Elessedil), Ivana Baquero (Eretria), Manu Bennett (Allanon), Aaron Jakubenko (Ander Elessedil), Emilia Burns (Commander Tilton), John Rhys-Davies (König Eventine Elessedil), James Remar (Cephalo), Brooke Williams (Catania), Daniel MacPherson (Arion Elessedil)
  • Drehbuch: Alfred Gough, Miles Millar
  • Regie: Jonathan Liebesman
USA (2015) Tausende von Jahren nach dem Ende der Zivilisation, wie wir sie kennen, sind die Vier Lande in ernsthafter Gefahr. Die Magie des sagenumwobenen Baumes namens Ellcrys hält seit Jahrhunderten die todbringende Armee des Dagda Mor gefangen. Doch der Ellcrys stirbt und hat bereits begonnen, seine Blätter zu verlieren. Finstere Dämonen drohen die Bannmauer zu durchbrechen und auf die Erde zurückzukehren.
Die Rettung des Ellcrys - und damit die Rettung der Welt - liegt von nun an in den Händen dreier junger Helden: Unfreiwillig begeben sich die Elfen-Prinzessin Amberle Elessedil, der Halb-Elf Wil Ohmsford und die Nomadin Eretria auf eine abenteuerliche Reise durch die Vier Lande. Nach anfänglichen Streitigkeiten müssen sie lernen, zusammenzuhalten, denn neben Trollen und Gnomen lauern dort draußen noch weitaus tödlichere Gefahren...
Hintergrundinformationen: "The Shannara Chronicles" basiert auf den beliebten Fantasy-Romanen des Bestseller-Autors Terry Brooks und erzählt von einer epischen Schlacht zwischen Gut und Böse. Die erste Staffel basiert auf dem zweiten Roman der Reihe, "Elfensteine" aus dem Jahr 1982. Neben den drei jungen Helden, dargestellt von Austin Butler ("Switched At Birth"), Poppy Drayton ("Downtown Abbey") und Ivana Banquero ("Pans Labyrinth"), sind John Rhys-Davies ("Herr der Ringe"-Trilogie), Manu Bennett ("Spartacus") und James Remar ("Dexter") mit von der Partie. Die Dreharbeiten für die Serie fanden in den atemberaubenden Landschaften rund um Auckland, Neuseeland, sowie in den Auckland Film Studios statt. Die vielfältige Filmkulisse ist geprägt von Gebirgszügen, dichten Wäldern, Küsten und Wüsten. Die erste Staffel wurde unter anderem mit dem Spezialeffekte-Team von "Herr der Ringe" produziert.

Auch das könnte dir gefallen