Das Märchen der Märchen

Sendezeit: 20:15 - 22:45, 20.04.2019
Genre: Fantasyfilm
  • Darsteller: Salma Hayek (Königin von Longtrellis), Vincent Cassel (König von Strongcliff), John C. Reilly (König von Highhills), Toby Jones (König von Longtrellis), Shirley Henderson (Imma), Hayley Carmichael (Dora)
  • Drehbuch: Edoardo Albinati, Ugo Chiti, Matteo Garrone, Massimo Gaudioso
  • Regie: Matteo Garrone
Italien / Frankreich / Großbritannien (2015) Die Königin von Longtrellis will unbedingt ein Kind und lässt sich auf die gefährliche Magie eines Seeungeheuer-Herzens ein. Der lusterfüllte König von Strongcliff verwechselt das Alter mit Jugend und Schönheit. Der König von Highhills züchtet ein Rieseninsekt und muss seine geliebte Tochter einem grausamen Oger übergeben.
Ein Film - drei Märchen. Bezaubernd gruselig.
Hintergrundinformationen: Kritik: "Prädikat besonders wertvoll" der Deutschen Film- und Medienbewertung: "Bereits die ersten Sekunden dieses Films öffnen ein großes Tor in das Universum außergewöhnlicher Bild- und Klangwelten. Sie sind eine Aufforderung, einzutreten, zu staunen, den Blick zu weiten, die Sinne zu schärfen. Sie sind eine Aufforderung, Verzauberung zuzulassen und in Das Märchen der Märchen tief einzutauchen." Hintergrund: Ähnlich wie später die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm in Deutschland trug der Dichter Giambattista Basile in seinem "Il Pentamerone" Märchen und Fabeln schon im Italien des 17. Jahrhunderts zusammen. Die drei Geschichten in "Das Märchen der Märchen" stammen aus dem Band, der auch späteren Märchensammlern als Quelle diente.