It came from the desert

Sendezeit: 21:55 - 23:30, 18.05.2019
Genre: Horrorfilm
  • Darsteller: Vanessa Grasse (Lisa), Harry Lister Smith (Brian), Mark Arnold (Dr. Renard), Alex Mills (Lukas), Andrew Horton (Craig), Callum McGowan (Tim)
  • Drehbuch: Trent Haaga, Marko Mäkilaakso, Hank Woon jr.
  • Regie: Marko Mäkilaakso
Finnland / Großbritannien / Kanada (2017) Ein Meteoreinschlag hinterlässt nicht nur Spuren in der Wüste von New Mexiko, sondern auch an den Tieren. Ameisen mutieren zu riesigen, fleischfressenden Monstern. Davon wissen die Brüder Brian und Lukas nichts, als sie mit der hübschen Lisa zum Partyfeiern in die Wüste fahren. In einer verlassenen Fabrik machen die drei eine entsetzliche Entdeckung.
Witzig, kurzweilig, trashig.
Hintergrundinformationen: Kritik: "...eine hochunterhaltsame Creature-Horror-Komödie, mit der auch Insekten-Phobiker ihren Spaß an den Viechern haben können. Etwas trashige CGI-Effekte, aber ein treffsicheres Gagfeuerwerk, machten das B-Spektakel zu einem Publikumsfavoriten beim Fantasy Filmfest 2017." "...ein Film, in dem sich Twens betrinken und dann Jagd auf gigantische, genmanipulierte Ameisen machen. Im Gegensatz zu vielen anderen aktuellen Produktionen haben sich die Macher hier wirklich bemüht, ihrem Publikum durchweg unterhaltsamen Blödsinn zu liefern. So bleibt herrlich überdrehter, teils haarsträubend kreativer Fun-Trash, der fast alles liefert, was er versprochen hat." Hintergrund: Verfilmung des Abenteuer- und Action-Computerspiels mit gleichem Namen aus dem Jahr 1989, die in 20 Tagen an Drehorten in Spanien und Finnland abgedreht wurde.