Masters of Sex, Funktionsstörungen

Sendezeit: 04:15 - 05:10, 26.06.2019
Genre: Drama, Staffel 2 - Episode 7
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 94% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Michael Sheen (Dr. William (Bill) Masters), Lizzy Caplan (Virginia Johnson), Caitlin Fitzgerald (Elizabeth (Libby) Masters), Teddy Sears (Dr. Austin Langham), Annaleigh Ashford (Betty DiMello), Nicholas D'Agosto (Dr. Ethan Haas), Beau Bridges (Barton Scully), Julianne Nicholson (Dr. Lillian DePaul), Heléne York (Jane Martin)
  • Regie: Michael Dinner
USA (2013) William hat sich selbstständig gemacht. Er hat für seine Praxis und seine Studie ein Gebäude angemietet, das er zu Teilen selbst nutzt und zu Teilen untervermietet. Die Selbstständigkeit belastet seine Liquidität schwer: Geld ist ständig knapp.
Eine Affäre hat Betty ihre Ehe gekostet. Sie fängt bei William unter ihrem alten Namen DiMello als Sekretärin an und kümmert sich um die Finanzen, die bei der tatkräftigen und pragmatischen Betty in den besten Händen sind.
William und Libby sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Libby hatte über ein Jahr lang heimlich Kontakt zu Williams Mutter Essie , die die Familie nun wieder häufiger besucht.
Familie interessiert William aber nicht wirklich. Er trifft sich weiterhin heimlich mit Virginia in einem Hotel. Doch nachdem er mitbekommen hat, dass sie neben ihm noch mit anderen Männern schläft, reagiert er sehr empfindlich: Sein "bester Freund" lässt ihn im Stich. Doch ins Ehebett kehrt William deshalb noch lange nicht zurück. Er kauft sich in dunklen Ecken orale Befriedigung.
Dr. Austin Langham genießt nur oberflächlich das Junggesellendasein. Er möchte zu seiner Frau und seinen Kindern nach Hause zurückkehren.
Hintergrundinformationen: US-Serie über William Masters und Virginia Johnson, die in den 50er-Jahren das menschliche Sexualverhalten wissenschaftlich erforschten.

Auch das könnte dir gefallen