Geraubte Heimat, Exil in der Türkei und Deutschland

Sendezeit: 20:15 - 21:00, 27.06.2019
Genre: Dokumentation
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • Von: Jutta Louise Oechler
Deutschland (2019) Zwei prominente Persönlichkeiten, zwei Schicksale: Edzard Reuter, 91, Zeuge des Jahrhunderts, ehemaliger Daimler-Benz-Chef und Can Dündar, 57, Journalist, bekannter Erdogan-Gegner. Beide mussten ihr Heimatland auf der Flucht vor einem Despoten verlassen, beide verbindet die Erfahrung des Exils und die Liebe zur Türkei. In Reuters und Dündars Biografien kreuzen sich die Wege der langen deutsch-türkischen Geschichte auf exemplarische Weise. Einst nahm die Türkei Flüchtlinge aus Hitler-Deutschland auf - heute gewährt Deutschland den Verfolgten des Erdogan-Regimes Zuflucht.

Auch das könnte dir gefallen