Ritas Welt, Kittel des Grauens

Sendezeit: 22:25 - 22:50, 17.07.2019
Genre: Comedyserie, Staffel 1 - Episode 1
  • 83% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Gaby Köster (Rita Kruse), Frank Vockroth (Horst Kruse), Jasmin Schwiers (Sandra Kruse), Marius Theobald (Markus Kruse), Lutz Herkenrath (Achim Schumann), Franziska Traub (Gisi), Georg Alfred Wittner (Bernie), Kevin Lorenz (Kevin)
  • Drehbuch: Die SchreibWaisen
  • Regie: Franziska Meyer Price
Deutschland (1999) Im Supermarkt 'Frispa' stellt sich der neue Filialleiter vor: Schumann! Ein Pedant, der Rita und der Belegschaft das Leben schwer macht. Schumann und Rita können sich auf Anhieb nicht leiden. Als der Filialleiter von der Belegschaft mehr Arbeit bei gleichem Lohn fordert, unterschreiben alle den Vertrag. Außer Rita! Schumann setzt Rita unter Druck: Sie darf nicht mehr an die Kasse, muss Hilfsarbeiten übernehmen, letztlich droht Schumann sogar mit Kündigung. Auch Horst möchte, dass Rita unterschreibt, schließlich brauchen sie das Geld. Doch Rita bleibt stur! Dann steht eines Tages ein Ladendieb im Supermarkt und nimmt Schumann als Geisel. Rita rettet den unbeliebten Chef heldenhaft aus der brenzligen Situation. Wird sich Schumann jetzt erkenntlich zeigen?
Hintergrundinformationen: Produziert wurde die Comedyserie von der Sony Pictures Film- und Fernsehproduktion, ehemals Columbia TriStar, in Köln. Regie führte Ulli Baumann. Nicht nur die Zuschauer waren von der wortgewandten Supermarktkassiererin begeistert. Auch die Kritiker konnte Gaby Köster in ihrer Rolle als Rita für sich gewinnen: Im Jahr 2000 wurden die Schauspielerin und die 'SchreibWaisen', die Autoren der Fernsehserie, für 'Ritas Welt' mit dem Grimmepreis ausgezeichnet. Außerdem gewann 'Ritas Welt' im selben Jahr als beste Serie den 'Deutschen Fernsehpreis' sowie den 'Deutschen Comedypreis'. Gaby Köster: Das Fernsehpublikum brachte die kesse Komikerin u.a. in Mitternachtsspitzen' und 'Parlazzo' zum Lachen. Von 1991 bis 1995 führte sie durch den Kölner Alternativkarneval 'Stunksitzung'. Auftritte bei 'RTL Samstag Nacht' machten sie auch außerhalb Nordrhein-Westfalens bekannt. Mit ihrem satirischen Solo-Programm 'Die dümmste Praline der Welt' hat sie sich in die vorderste Reihe der deutschen Kabarett-Szene gespielt. Bei RTL war sie Mitglied des legendären '7 Tage - 7 Köpfe'-Teams, das mit dem 'Goldenen Löwen' und dem 'Bambi 1998' sowie dem 'Goldenen Gong 1999' ausgezeichnet wurde. Für ihre Leistungen als Hauptdarstellerin in 'Ritas Welt' erhielt sie den Grimme Preis 2000 sowie den 'Deutschen Fernsehpreis' und 'Deutschen Comedypreis'. Natürlich war sie auch in 'Die Bullenbraut' zu sehen.

Auch das könnte dir gefallen