Ritas Welt, Die Wasserschlacht

Sendezeit: 22:25 - 22:50, 24.07.2019
Genre: Comedyserie, Staffel 1 - Episode 4
  • 83% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Gaby Köster (Rita Kruse), Frank Vockroth (Horst Kruse), Jasmin Schwiers (Sandra Kruse), Marius Theobald (Markus Kruse), Lutz Herkenrath (Achim Schumann), Franziska Traub (Gisi), Georg Alfred Wittner (Bernie), Kevin Lorenz (Kevin), Rudi Carrell (Camper), Heike Koßmann (Petra)
  • Drehbuch: Die SchreibWaisen
  • Regie: Ulli Baumann
Deutschland (1999) Im Supermarkt gibt es mal wieder Stress. Denn Schumann will, dass die Inventur in diesem Jahr während der Geschäftszeiten durchgeführt wird. Damit ist die Belegschaft überfordert. Allein Ritas Einsatz haben es die Mitarbeiter zu verdanken, dass kein Chaos ausbricht. Dafür rebelliert die Familie. Horst ist sauer, weil Rita derart viele Überstunden macht und schlägt vor, einmal so richtig auszuspannen. Die Kollegen haben sogar eine Idee für die Freizeit der Kruses: Kevins Eltern besitzen einen Wohnwagen, der am Wochenende frei wäre. Erst will Rita nicht so recht, als aber Schumann sie provoziert, wie reibungslos die Inventur doch funktioniert habe, sagt sie trotzig zu. Rita macht blau, wird von den Kollegen gedeckt und freut sich auf ein paar ruhige Tage auf dem Campingplatz. Zwar gibt es hier jede Menge Holländer, dafür aber keinen Schumann. Glaubt Rita jedenfalls. Allerdings hat Kevin den Wohnwagen dummerweise auch dem Filialleiter versprochen...
Hintergrundinformationen: In dieser Folge von 'Ritas Welt' spielt Rudi Carrell ('Rudis Urlaubsshow', '7 Tage, 7 Köpfe') einen holländischen Camper. Gaby Köster: Das Fernsehpublikum brachte die kesse Komikerin u.a. in Mitternachtsspitzen' und 'Parlazzo' zum Lachen. Von 1991 bis 1995 führte sie durch den Kölner Alternativkarneval 'Stunksitzung'. Auftritte bei 'RTL Samstag Nacht' machten sie auch außerhalb Nordrhein-Westfalens bekannt. Mit ihrem satirischen Solo-Programm 'Die dümmste Praline der Welt' hat sie sich in die vorderste Reihe der deutschen Kabarett-Szene gespielt. Bei RTL war sie Mitglied des legendären '7 Tage - 7 Köpfe'-Teams, das mit dem 'Goldenen Löwen' und dem 'Bambi 1998' sowie dem 'Goldenen Gong 1999' ausgezeichnet wurde. Für ihre Leistungen als Hauptdarstellerin in 'Ritas Welt' erhielt sie den Grimme Preis 2000 sowie den 'Deutschen Fernsehpreis' und 'Deutschen Comedypreis'. Natürlich war sie auch in 'Die Bullenbraut' zu sehen.

Auch das könnte dir gefallen