Ritas Welt, Frühlingsgefühle

Sendezeit: 23:15 - 23:40, 24.07.2019
Genre: Comedyserie, Staffel 1 - Episode 6
  • 83% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Gaby Köster (Rita Kruse), Frank Vockroth (Horst Kruse), Jasmin Schwiers (Sandra Kruse), Marius Theobald (Markus Kruse), Lutz Herkenrath (Achim Schumann), Franziska Traub (Gisi), Georg Alfred Wittner (Bernie), Kevin Lorenz (Kevin)
  • Drehbuch: Die SchreibWaisen
  • Regie: Ulli Baumann
Deutschland (1999) Gisi schwebt auf Wolke Sieben: Sie hat Rudi, einen Arbeitskollegen von Horst, im Supermarkt gesehen und sich auf Anhieb in ihn verliebt. Das ist nun ein großes Problem für Rita. Denn sie weiß nicht, wie sie Horst zu einem gemeinsamen Treffen mit Gisi und Rudi überreden kann. Also greift sie zu den Waffen der Frauen: Rita bereitet Horsts Lieblingsgericht zu und bittet ihn um den Gefallen. Doch es nützt nichts. Er will seinen besten Freund partout nicht mit Gisi verkuppeln, da er nicht glaubt, dass sie zueinander passen. Als Rudi dann in der Tür steht, fragt Rita ihn einfach selbst. Er sagt zu, woraufhin sich Horst übergangen fühlt. Allein um Rudi vor Gisi zu schützen, nimmt Horst an dem Treffen teil. Rita fordert ihn zum Tanz auf, doch er ist immer noch wütend und lehnt ab. Kurz entschlossen schnappt sich Rita den Nächstbesten und verschwindet mit ihm auf der Tanzfläche. Das ist zu viel für Horst! Er geht und verbringt die Nacht auf dem Sofa. Die schlechte Stimmung hält mehrere Tage an. Und nicht nur das: Rita erfährt, dass Horst nach seinem anstehenden Betriebsfest bei Rudi übernachten will. Bei Rita klingeln die Alarmglocken! Entgegen ihrer eigentlichen Planung taucht sie nun überraschend doch beim Betriebsfest auf...
Hintergrundinformationen: Gaby Köster: Das Fernsehpublikum brachte die kesse Komikerin u.a. in Mitternachtsspitzen' und 'Parlazzo' zum Lachen. Von 1991 bis 1995 führte sie durch den Kölner Alternativkarneval 'Stunksitzung'. Auftritte bei 'RTL Samstag Nacht' machten sie auch außerhalb Nordrhein-Westfalens bekannt. Mit ihrem satirischen Solo-Programm 'Die dümmste Praline der Welt' hat sie sich in die vorderste Reihe der deutschen Kabarett-Szene gespielt. Bei RTL war sie Mitglied des legendären '7 Tage - 7 Köpfe'-Teams, das mit dem 'Goldenen Löwen' und dem 'Bambi 1998' sowie dem 'Goldenen Gong 1999' ausgezeichnet wurde. Für ihre Leistungen als Hauptdarstellerin in 'Ritas Welt' erhielt sie den Grimme Preis 2000 sowie den 'Deutschen Fernsehpreis' und 'Deutschen Comedypreis'. Natürlich war sie auch in 'Die Bullenbraut' zu sehen.

Auch das könnte dir gefallen