Was für ein Jahr!, 1985

Sendezeit: 20:15 - 21:45, 19.07.2019
Genre: Spielshow
  • 84% gefällt diese Sendung
  • Andere Personen: Judith Williams, Wigald Boning, Marlene Lufen, Hella von Sinnen
  • Gaeste: Michael Gross
  • Moderator: Hugo Egon Balder
Deutschland (2019) Die Zeitreise ins Jahr 1985 führt postwendend "Zurück in die Zukunft". Während der US-Kultfilm Rekorde bricht, ist man hierzulande erstmals zu Gast in der Lindenstraße. Im Sommer hält zudem die ganze Nation den Atem an: Boris Becker gewinnt als erster deutscher und bislang jüngster Sieger das Wimbledon-Finale. Judith Williams als "Alexis Colby" und Marlene Lufen messen sich mit ihrem Wissen um Themen wie diese mit Wigald Boning als "Thomas Magnum" und Hella von Sinnen.
Hintergrundinformationen: In "Was für ein Jahr!" nimmt Gastgeber Hugo Egon Balder die Zuschauer mit auf eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit. In jeder Folge dreht sich alles um ein bestimmtes Jahr. Jeweils zwei prominente Zweier-Teams treten in verschiedenen Spiel- und Quizrunden gegeneinander an. Dabei sind der Moderator, das komplette Studio und die Prominenten selbst im Stil des jeweiligen Jahres gestylt. Angeführt werden die Teams von festen Teamkapitänen. Die Gewinner erspielen passend zum Retrotainment-Charakter der Show einen D-Mark-Betrag, der anschließend an das Studiopublikum ausgezahlt wird.

Auch das könnte dir gefallen