Die Rettungsflieger, Abschied vom Glück

Sendezeit: 15:35 - 16:20, 28.08.2019
Genre: Arztserie, Staffel 10 - Episode 4
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 97% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Marlene Marlow (Sabine Petersen), Nicolas König (Jens Blank), Oliver Hörner (Jan Wollcke), Patrick Wolff (Jonny von Storkow), Pierre-René Müller (Obergefreiter Homann), Andreas Brucker (Oberst Ralph Brandt), Roxanne Borski (Sybille Liebermann), Jan Becker (Oberstleutnant Deffke), Regina Stötzel (Sophie Liebermann), Heiko Wohlgemuth (Georg Liebermann), Michael von Rospatt (Opa Ernst Reuter), Maximilian Haas (Kalle), Jan Andres (Fabian), Ulrich Drewes (Steffen Liebermann), Meo Wulf (Enkel Tobias)
  • Drehbuch: Nicole Houwer
  • Regie: Gero Weinreuter
  • Kamera: Oliver Maximilian Kraus
  • Musik: Axel Donner
Deutschland (2005) Bei einem Einsatz im Eisenbahnmuseum wird Blank am Auge verletzt. Da Brandt gerade im Rettungszentrum ist, als der nächste Einsatz kommt, übernimmt er das Kommando als Pilot. Auf dem Rückweg von einer Hochzeit hatten die 14-jährige Sybille Liebermann und ihre Eltern einen schweren Autounfall. Der Vater stirbt am Unfallort in den Armen seiner Tochter. Sybilles Mutter ist schwer verletzt. Sabine kämpft um das Überleben der Frau. Während Ralph erneut um Sabine wirbt, gilt deren Sorge vor allem Sybille. Das Mädchen wurde bei dem Unfall zwar körperlich kaum verletzt, befindet sich aber seelisch in schwerer Not, zumal es um ihre Mutter schlechter steht, als erwartet. Frau Liebermann muss operiert werden. Nachdem sie bei einem weiteren Einsatz einen Boxer mit Schädelhirntrauma ins Krankenhaus gebracht hat, kümmert sich Sabine wieder um Sybille. Das Mädchen sitzt allein vor der Intensivstation und wartet, dass die Mutter aufwacht. Sabine überredet Sybille, sich etwas auszuruhen, und bleibt bei ihr. In der Nacht werden beide wach. Bille meint zu spüren, dass die Mutter sie braucht. Und tatsächlich, als sie mit Sabine in der Intensivstation ankommt, ringt Frau Liebermann mit dem Tod.

Auch das könnte dir gefallen