Andromeda, Rückkehr zum Ursprung

Sendezeit: 04:30 - 05:10, 19.09.2019
Genre: Science-Fiction-Serie, Staffel 5 - Episode 106
  • 100% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Kevin Sorbo (Captain Dylan Hunt), Lisa Ryder (Beka Valentine), Lexa Doig (Andromeda Abkömmling), Gordon Michael Woolvett (Seamus Harper), Laura Bertram (Trance Gemini), Keith Hamilton Cobb (Tyr Anasazi), Steve Bacic (Telemachus Rhade)
  • Regie: Peter DeLuise
Kanada / USA (2002) Trances Sonne hat es fast geschafft, ganz durch das Loch in der "Route der Zeitalter" zu kommen. Bald wird Seefra 9 brennen. Der Planet muss schnellstens evakuiert werden. Beka und Rhade kümmern sich darum. Sie bringen die Bevölkerung auf die Eureka. Doch dort gibt es Aufruhr. Rommie soll aktiviert werden, um zu helfen. Wieder da, gibt sie sich aber äußerst rachsüchtig.
Hintergrundinformationen: Zur Serie: Gene Roddenberrys ,Andromeda' wurde von 2000 bis 2005 in Vancouver, Kanada gedreht. Dem Serien-Konzept von Produzent und Drehbuchautor Robert Hewitt Wolfe (,Star Trek: Deep Space Nine', ,4400 - Die Rückkehrer') lagen alte Skripte des Star Trek-Schöpfers Gene Roddenberry zugrunde. Produziert wurden fünf Staffeln mit insgesamt 110 Folgen. Hintergrund der Handlung: Im intergalaktischen Commonwealth ist das gesamte Universum friedlich vereint. Damit das so bleibt, sorgt eine Raumflotte namens Ehrengarde für Abschreckung. Doch die Ruhe ist trügerisch. Die Magog, eine Horde wilder, primitiver Wesen, konnten zwar abgewehrt werden. Doch der Friedensvertrag, den das Commonwealth mit den Magog schließt, ruft die Nietzscheaner auf den Plan. Diese "genetischen Übermenschen", die nach den Lehren des deutschen Philosophen Friedrich Nietzsche leben, greifen das Commonwealth an.

Auch das könnte dir gefallen