Die Bergretter, Einfach hier bleiben

Sendezeit: 20:15 - 21:45, 19.12.2019
Genre: Drama, Staffel 11 - Episode 7
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 92% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Sebastian Ströbel (Markus Kofler), Ferdinand Seebacher (Simon), Luise Bähr (Katharina Strasser), Michael Pascher (Rudi), Robert Lohr (Michael Dörfler), Stefanie von Poser (Emilie Herbrechter), Heinz Marecek (Franz Marthaler), Michael König (Peter Herbrechter), Mia-Sophie Ballauf (Mia), Steffen Groth (Lorenz König), Martin Leutgeb (Polizist Gert), Gundula Niemeyer (Dr. Verena Auerbach), Michaela Rosen (Johanna Marquardt), Maxi Warwel (Kommissarin Jessika Pollath), Amelie Kiefer (Tanja Bayer), Eva-Maria Grein von Friedl (Annika Wallner), Jan Messutat (Nico Bayer), Anton Figl (Axel Seidel), Georgia Stahl (Nathalie Seidel), Daniela März (Frau Riedmüller), Barbara Bauer (Christa Tuchlinger)
  • Drehbuch: Hannes Treiber
  • Regie: Dirk Pientka
  • Kamera: Tobias Platow, Michael Anlauff
  • Musik: Eike Hosenfeld, Tim Stanzel
  • Andere Personen: Christian Bolik
Deutschland / Österreich (2019) Als der polizeilich gesuchte Nico beim Skifahren erkannt wird, tritt er die Flucht an - er springt aus dem Skilift. Polizei und Bergretter machen sich auf die Suche.
Axel Seidel, der Nico erkennt, die Polizei alarmiert und dann die Verfolgung aufnimmt, verletzt sich schwer. Die Bergretter werden informiert und können den Schwerverletzten bergen. Von Nico fehlt jedoch jede Spur.
Nico und Annika sind glücklich und freuen sich darauf, bald Eltern zu werden. Annika weiß allerdings nicht, dass Nico eine große Lüge belastet. Als er sich heimlich mit seiner erwachsenen Tochter Tanja zu einem Skiausflug trifft, fliegt sein Geheimnis nach und nach auf. Nico und Tanja werden von Axel und Nathalie Seidel erkannt, die sofort die Polizei alarmieren, denn Nico wird seit Monaten gesucht. Er wurde für einen Unfall, bei dem der Sohn der Seidels ums Leben kam, verurteilt, hat seine Haftstrafe aber nie angetreten.
Als Nico nun den Ernst der Lage erkennt, sieht er nur eine Chance, der drohenden Haft zu entkommen: Er springt aus dem Skilift. Axel Seidel beobachtet das und nimmt kurzerhand die Verfolgung auf. Sie jagen durch den Tiefschnee, doch plötzlich stürzt Axel schwer und bleibt bewusstlos liegen. Nico kümmert sich um ihn, ruft die Bergretter und verschwindet. Während Axel Seidel bald schon in der Klinik versorgt werden kann, erfahren die Bergretter, dass Nico auf der Flucht ist. Bald erhärtet sich ihre Vermutung, dass er sich beim Sprung aus dem Lift verletzt haben muss. Wie aber soll man jemanden finden, der gar nicht entdeckt werden will? Helfen könnte vielleicht Nicos Tochter, doch sie schweigt beharrlich - bis sie den Ernst der Lage erkennt.
Katharina hat von ihrem Vater das verlockende Angebot bekommen, die Leitung des Hotels zu übernehmen. Während Peter sich danach Gedanken über die drohende Langeweile macht, trifft Katharina eine Entscheidung. Sorgen bereitet ihr und vor allem Markus das Verhalten von Mia. Sie hat ständig Ärger in der Schule und verschließt sich komplett. Als Markus zufällig ein Brief in die Hände fällt, den Mia an ihren leiblichen Vater geschrieben hat, begreift er, dass die Kleine unglücklich ist.

Auch das könnte dir gefallen