Navy CIS: L.A., Lücken im System

Sendezeit: 14:50 - 15:50, 17.06.2020
Genre: Krimiserie, Staffel 5 - Episode 18
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 84% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Chris O'Donnell (Special Agent G. Callen), LL Cool J (Special Agent Sam Hanna), Daniela Ruah (Special Agent Kensi Blye), Linda Hunt (Henrietta "Hetty" Lange), Eric Christian Olsen (Marty Deeks), Renée Felice Smith (Nell Jones), Miguel Ferrer (Owen Granger), Matthew Del Negro (Jack Simon), Tate Ellington (Ira Wells)
  • Drehbuch: Andrew Bartels
  • Regie: Tony Wharmby
  • Kamera: Victor Hammer
  • Andere Personen: Jay Ferguson, Eric Wilson
USA (2014) Erics Kumpel Ira, ein begabter Hacker, wird in seiner eigenen Wohnung attackiert und angeschossen. Sam und Callen übernehmen den Fall und finden heraus, dass Ira an einer pikanten Sicherheitslücke in einem Computerprogramm namens "Zero Day" gearbeitet hat. Terroristen haben sich über diese Lücke Zugriff auf das russische Atomraketenprogramm verschafft und wollen nun eine der Waffen auf San Francisco niedergehen lassen ...
Hintergrundinformationen: "NCIS: Los Angeles" ist die Crime-Serie um eine Undercover-Einheit des "Navy CIS". Die außergewöhnlich gut ausgebildeten Agents arbeiten mit der neuesten Technik und setzen immer wieder ihr Leben aufs Spiel, um die nationale Sicherheit zu schützen. Special Agent G. Callen ist ein wahrer Identitätskünstler, der sich in jede Rolle hineinversetzen kann. Sein Partner Special Agent Sam Hanna ist ein ehemaliger Kampftaucher, der im Irak stationiert war, und Überwachungsspezialist.

Nutzer haben auch angesehen