München Mord, Wo bist Du, Feigling

Sendezeit: 20:15 - 21:45, 22.09.2020
Genre: Krimireihe, Episode 4
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 85% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Bernadette Heerwagen (Angelika Flierl), Marcus Mittermeier (Harald Neuhauser), Alexander Held (Ludwig Schaller), Christoph Süß (Helmut Zangel), Karoline Teska (Nina Kurth), Simon Schwarz (Dr. Gregor Holzmann), Johannes Allmayer (Karl Dettl), Thomas Darchinger (Max Olbert), Stephan Zinner (Edwin Joffe), Jenny Marie Muck (Yvonne Hopf), Teresa Weißbach (Sibylle Prinz), Dorothee Hartinger (Alexandra Liebig), Ill Young Kim (Shinji Akai), Gerhard Wittmann (Ralf Eckert), Leo Halfen (Dennis Hopf)
  • Drehbuch: Friedrich Ani, Ina Jung
  • Regie: Anno Saul
  • Kamera: Nathalie Wiedemann
  • Musik: Ali N. Askin
Deutschland (2015) "Wo bist Du, Feigling?", fragt sich Angelika Flierl. Sie wurde Zeugin, wie ein Fremder eine junge Frau willkürlich demütigt und deren Verlobten so brutal niederschlägt, dass dieser stirbt. Gemeinsam mit ihren Kollegen nimmt sie die Ermittlungen auf. Doch die Chancen, den flüchtigen Täter zu stellen, sind gering - es scheint sich um eine reine Zufallstat ohne echtes Motiv zu handeln. Gibt es dennoch eine Verbindung zwischen Täter und Opfer? Als es kurz darauf negative Schlagzeilen zur Ermittlungsarbeit gibt, machen Dienststellenleiter Zangel und Staatsanwalt Holzmann Druck. Doch Schaller lässt sich dadurch nicht beeindrucken und setzt auf seine bewährten ungewöhnlichen Ermittlungsmethoden. Ob er dieses Mal die richtigen Eingebungen hat?

Nutzer haben auch angesehen