Planet Wissen, Von Rasern und Rüpeln - Aggression im Straßenverkehr

Sendezeit: 11:15 - 12:15, 23.11.2020
Genre: Weitere Inforeportagen
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 85% gefällt diese Sendung
Deutschland (2002) Auf deutschen Straßen herrscht ein Verteilungskampf: Autofahrerinnen und Autofahrer, Radlerinnen und Radler, Fußgängerinnen und Fußgänger sowie E-Roller-Fahrende - alle haben das Gefühl, dass für sie nicht genug Platz da ist. Und alle finden, dass sich die jeweils anderen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer rücksichtslos verhalten. Das Resultat: Laut einer Umfrage des deutschen Verkehrssicherheitsrates empfinden 80 Prozent der Befragten die Stimmung im Straßenverkehr als aggressiv. Berichte von täglichen Behinderungen, Beschimpfungen oder sogar handfesten Auseinandersetzungen häufen sich.
Woran liegt das? Gibt es für die unterschiedlichen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmerinnen mit ihren unterschiedlichen Fahrzeugen tatsächlich zu wenig Platz? Oder ist der Straßenverkehr ein Spiegel der Gesellschaft: zunehmend unter Stress und mit immer weniger Rücksicht für andere? "Planet Wissen" fragt nach den Ursachen für Stress auf der Straße und zeigt Ansätze, mit denen sich die tägliche Aggression reduzieren lässt.

Nutzer haben auch angesehen