Der Bergdoktor, Feind im Kopf

Sendezeit: 20:15 - 21:45, 04.02.2021
Genre: Arztserie
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 90% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Hans Sigl (Dr. Martin Gruber), Heiko Ruprecht (Hans Gruber), Monika Baumgartner (Lisbeth Gruber), Mark Keller (Dr. Alexander Kahnweiler), Ronja Forcher (Lilli Gruber), Natalie O'Hara (Susanne Dreiseitl), Ines Lutz (Anne Meierling), Rebecca Immanuel (Dr. Vera Fendrich), Simone Hanselmann (Franziska Hochstetter), Andrea Gerhard (Linn Kemper), Annika Ernst (Dr. Johanna Rüdiger), Luis Immanuel Rost (Jens-Torben), Dagny Dewath (Miriam Brandstetter), Emilia Packard (Kira Brandstetter), Florian Panzner (Holger Brandstetter)
  • Drehbuch: Marc Hillefeld
  • Regie: Axel Barth
  • Kamera: Simon Schmejkal, Tobias Meik
  • Musik: Olaf Didolff
  • Andere Personen: Claudia Fröhlich
Österreich / Deutschland (2021) Am helllichten Tag läuft Dr. Martin Gruber der offensichtlich stark alkoholisierte Holger Brandstetter vors Auto. Statt sich daraufhin untersuchen zu lassen, zeigt dieser sich aggressiv.
Als Martin ihn wenig später in seiner Werkstatt aufsucht, scheint er sich schon nicht mehr an den Vorfall erinnern zu können. Auch seine sonstigen Lebensumstände lösen in Martin ein ungutes Gefühl aus.
Auf dem Weg in die Praxis fahren Martin Gruber und sein Bruder Hans versehentlich den Werkstattbesitzer Holger Brandstetter an. Als sie sich versichern wollen, dass ihm nichts passiert ist, geht dieser auf Hans los und verschwindet. Irritiert und besorgt will Martin seiner ärztlichen Pflicht nachgehen, ihn zu untersuchen, und fährt zu dessen Werkstatt.
Was ihn dort erwartet, macht den Mediziner stutzig: Holger scheint dort schon seit einiger Zeit von Frau und Tochter getrennt zu leben und unter erheblichen Gedächtnislücken zu leiden. Von Holgers Frau Miriam erfährt Martin, dass sie sich schon vor längerer Zeit wegen Holgers Alkoholkonsum und seiner damit verbundenen Aggressivität von ihm getrennt hat. Als zu seinen Symptomen immer häufiger auftretende Krampfanfälle hinzukommen, entwickelt Martin eine Theorie.
Gemeinsam mit Alexander Kahnweiler versucht er nachzuweisen, dass sein Patient eine degenerative Hirnkrankheit hat, die auf seine mittlerweile Jahre zurückliegende Boxkarriere zurückzuführen ist. Doch durch die Anwesenheit von Alexanders äußerst ehrgeiziger Konkurrentin, Dr. Johanna Rüdiger, genießen die beiden nicht mehr die gewohnte Narrenfreiheit im Krankenhaus.
Gleichzeitig geht es bei Martin Gruber auch privat noch immer drunter und drüber. Nachdem er von Franziskas Schwangerschaft erfahren hat, sucht er nach dem richtigen Moment, Anne davon zu erzählen - doch gibt es den überhaupt?

Nutzer haben auch angesehen