Tatort, Vermisst

Sendezeit: 22:15 - 23:45, 10.05.2021
Genre: Krimireihe, Episode 743
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 74% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Ulrike Folkerts (Lena Odenthal), Andreas Hoppe (Mario Kopper), Corinna Harfouch (Conny Seegmeister), Jeroen Willems (Jan Seegmeister), Thomas Sarbacher (Nick Ritterling), Hans-Jörg Assmann (Schlothfang), Cornelia Schmaus (Frau Bäuerle), Peter Rühring (Herr Bäuerle)
  • Drehbuch: Christoph Darnstädt
  • Regie: Andreas Senn
  • Kamera: Jürgen Carle
  • Musik: Johannes Kobilke
  • Personenhinweise: Zum 60. Geburtstag von Ulrike Folkerts (*14.5.1961)
Deutschland (2009) Lena Odenthal bekommt einen Anruf: Eine Zeugin möchte etwas Wichtiges zu einem Mordfall aussagen. Lena wittert einen Geburtstagsstreich ihrer Kollegen. Aber als Lena bei dem Treffpunkt ankommt, gibt es tatsächlich eine Zeugin, doch die ist tot. Ihr Personalausweis weist sie als Michaela Bäuerle aus. Der Fall, zu dem sie etwas aussagen wollte, liegt zwölf Jahre zurück, der Mörder war geständig und hat seine Strafe abgesessen. Was wollte Michaela Bäuerle also noch aussagen? Lena Odenthal und Mario Kopper begeben sich auf Spurensuche in der Vergangenheit und stoßen dabei auf einen merkwürdigen Zusammenhang: Michaela Bäuerle gilt seit 1997 als vermisst. Was haben die beiden Fälle miteinander zu tun? Das rbb Fernsehen senden diesen Tatort zum 60. Geburtstag von Ulrike Folkerts.

Nutzer haben auch angesehen