Jenseits der Spree, Der letzte Trip

Sendezeit: 20:15 - 21:15, 15.10.2021
Genre: Krimiserie, Staffel 1 - Episode 4
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 69% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Jürgen Vogel (Robert Heffler), Seyneb Saleh (Kay Freund), Elisabeth Baulitz (Katharina Koblinski), Oleg Tikhomirov (Simon Asmus), Lea Zoë Voss (Carlotta Heffler), Luna Jordan (Stella Heffler), Bella Bading (Emmi Heffler), Darja Mahotkin (Lena Purstedt), Nico Ehrenteit (Till Adamski), Dennenesch Zoudé (Susan Purstedt), Frank Röth (Erik Purstedt), Emma Rönnebeck (Nadine Mercz), Selda Kaya (Eva Helmig), Maik Rogge (Fabian Seifert)
  • Drehbuch: Stefan Rogall
  • Regie: Neelesha Barthel
  • Kamera: Oliver Sander, Jana Lämmerer
  • Musik: Hansjörg Kohli
  • Produzent: Gemeinschaftsproduktion von ZDF, SRF und ZDF Enterprises
  • Andere Personen: Ramin Sabeti
Deutschland (2021) Fabian Seifert liegt tot in seiner Köpenicker Wohnung. Er hatte eine Grauzone im Gesetz ausgenutzt und legal ein LSD-Derivat vertrieben. Wurde ihm seine Geschäftsidee zum Verhängnis?
Die Cops ermitteln, dass sich das LSD-Derivat erst nach der Einnahme im Körper zur Droge verwandelt. Fabian inszenierte sich als eine Art Guru. Dabei schien es ihm vor allem um das Wohl seiner Kunden und nicht um seinen finanziellen Profit zu gehen.
Sehr zum Ärger von Nadine Mercz, einer ehemaligen Geschäftspartnerin, wollte Fabian kein weiteres gemeinsames Start-up mit ihr planen. Hat sie versucht, ihn deshalb loszuwerden? Die Nachricht von Fabians Tod lässt Nadine Mercz jedenfalls merkwürdig kalt.
War Fabian Seifert wirklich der Heilsbringer, der kranken Menschen nur Gutes tun wollte? Davon ist seine Freundin Lena Purstedt überzeugt. Sie ging davon aus, ihre psychotische Depression mit der Einnahme des LSD-Derivats unter Fabians Aufsicht behandeln zu können. Erik und Susan, die Eltern von Lena, haben daran nicht glauben können. Für sie war immer klar, dass Lena ihre psychischen Probleme nur mit ärztlicher Hilfe in den Griff bekommt. Tatsächlich geht es Lena zunehmend schlechter. Sie ist sich plötzlich nicht sicher, ob sie ihren Freund vielleicht selbst im Wahn getötet hat.
Während der Ermittlung wird Robert mit dem Auszug seiner Tochter Carlotta konfrontiert. Keine einfache Angelegenheit für den liebenden Familienvater, der aber Verständnis für sie aufbringt.
Die Cops stoßen bald auf einen weiteren Mann in Lenas Leben, der scheinbar nur das Beste für sie will: Till Adamski war nicht nur im Drogenbusiness ein Konkurrent für Fabian Seifert, sondern er ist auch Lenas Ex-Freund. Wollte Till seinen Rivalen aus dem Weg räumen?

Nutzer haben auch angesehen