Der Bulle von Tölz, Der Weihnachtsmann ist tot

Sendezeit: 20:15 - 21:45, 11.12.2021
Genre: Krimireihe, Staffel 12 - Episode 5
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 87% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Ottfried Fischer (Benno Berghammer), Katerina Jacob (Sabrina Lorenz), Ruth Drexel (Resi Berghammer), Florian Fitz (Valentin Obermaier), Kathrin Kühnel (Susanne Kreuzer), Tina Engel (Emma Kreuzer), Sebastian Bezzel (Max Kreuzer)
  • Regie: Udo Witte
  • Redaktion: Gaby Schramm
  • Von: Sylvia Haider
Deutschland (2005) Susanne Kreuzer überlässt ihr Baby Lukas nur kurz der Aufsicht eines Weihnachtsmannes, der vor dem Eingang einer Bank Werbezettel verteilt. Sie muss dringend ihren Mann sprechen, den Bankangestellten Max Kreuzer. Als sie kurz darauf wieder zurückkommt, ist das Kind aus dem Kinderwagen verschwunden. Und mit ihm der besagte Weihnachtsmann. Benno und Sabrina schließen eine Entführung, um Geld zu erpressen, nicht aus. Doch schneller als erwartet löst Resi den Fall und überführt die eifersüchtige Schwiegermutter Emma, die ihrer ungeliebten Schwiegertochter eine Lehre erteilen wollte, als Kidnapperin. Noch ahnt niemand, welche Tragödie sie damit ausgelöst hat. Denn am Morgen darauf liegt ein toter Weihnachtsmann vor der Kapelle am Kalvarienberg. Das Opfer ist Valentin Obermaier, ein schwer verschuldeter Geschäftsmann und Spieler, der seine Familie mehrmals an den Rand der Existenz gebracht hat. Benno und Sabrina stoßen auf jede Menge Motive und Verdächtige. Da wäre zunächst die Ehefrau des Opfers Margit Obermaier, die zur Scheidung entschlossen war. Dann Obermaiers Geschäftspartner Leo Kainz und schließlich Margits Vater, dem sein labiler Schwiegersohn immer ein Dorn im Auge war. Aber die drei geben sich gegenseitig Alibis für die Tatzeit. Benno bekommt in dieser Folge unerwartet eine große Familie. Um eine aufdringliche Jugendfreundin abzuwimmeln, behauptet er in seiner Not, schon verheiratet zu sein und Vater mehrerer Kinder. Als Ehefrau muss Sabrina einspringen.

Nutzer haben auch angesehen