SOKO Wien, Fehlzündung

Sendezeit: 18:05 - 19:00, 19.03.2022
Genre: Krimiserie, Staffel 11 - Episode 10
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 82% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Stefan Jürgens (Major Carl Ribarski), Gregor Seberg (Oberstleutnant Helmuth Nowak), Lilian Klebow (Gruppeninspektorin Penny Lanz), Dietrich Siegl (Oberst Otto Dirnberger), Maria Happel (Dr. Franziska Beck), Helmut Bohatsch (Franz Wohlfahrt), Christian Strasser (Stefan Siemak), Doris Hindinger (Annemarie Siemak), Carl Achleitner (Joro König), Martin Niedermair (Harald Conradi), Aleksandar Petrovic (Florin Popescu), Florian Prokopetz (Alex Zacher)
  • Drehbuch: Natalia Geb, Sönke Lars Neuwöhner
  • Regie: Holger Barthel
  • Kamera: David Sanderson
  • Musik: Lothar Scherpe
  • Andere Personen: Frank Soiron, Stephan Sechi
Österreich (2014) Ein verlassenes Auto mit einem getöteten Bodyguard auf dem Beifahrersitz führt die SOKO Wien zum oberösterreichischen Uhrenhändler Stefan Siemak.
Der ist allerdings seit Wochen verschwunden. Nicht einmal seine Frau Annemarie, von der er getrennt lebt, hat eine Ahnung, wo er sich aufhalten könnte. Kaum wird Siemak von den Ermittlern aufgespürt, wird auf ihn geschossen.
Er taucht ein zweites Mal unter. Da er Geldwäsche im großen Stil für den zwielichtigen Joro König betrieben hat und mittels gefundener DNA-Spuren feststeht, dass der Killer aus Königs Dunstkreis kommt, scheint die Lösung auf der Hand zu liegen.
Doch dann wird Siemak verletzt in seinem Wiener Uhrengeschäft gefunden, neben ihm sein erschossener Partner Harald Conradi. Allerdings lässt Siemaks Beschreibung des Tathergangs die SOKO an dessen Glaubwürdigkeit zweifeln.

Nutzer haben auch angesehen