Der Alte, Tod am Kliff

Sendezeit: 20:15 - 21:45, 15.04.2022
Genre: Krimiserie, Staffel 51 - Episode 6
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 80% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Jan-Gregor Kremp (Hauptkommissar Richard Voss), Stephanie Stumph (Annabell Lorenz), Ludwig Blochberger (Tom Kupfer), Christina Rainer (Dr. Franziska Sommerfeld), Yun Huang (Julia Lulu Zhao), Runa Schymanski (Alina Friedrich), Thomas Heinze (Prof. Joachim Friedrich), Niels Bruno Schmidt (Arne Heinritz), Antonia Breidenbach (Paula Voss), Karl Schaper (Torben Asmus), Annika Kuhl (Sonja Friedrich), Marlon Boess (Steffen Kurzner), Philipp Rosenthal (Urs Siepmann), Mariam Hage (Sophia Gerke), Ben Bela Böhm (Thies Valk)
  • Drehbuch: Jan von der Bank
  • Regie: Herwig Fischer
  • Kamera: Roman Nowocien
  • Musik: Robert Schulte-Hemming, Jens Langbein
  • Produzent: Gemeinschaftsproduktion von ZDF, ORF und ZDF Enterprises
  • Andere Personen: Susann Wetterich
Deutschland (2022) Am Fuße eines Windrads wird der Umweltaktivist Steffen Kurzner tot aufgefunden, der wohl während einer Protestaktion gegen den Bau eines Offshore-Windparks in den Tod gestürzt ist.
Wie sich aber herausstellt wurde Steffen Kurzner ermordet, denn er ist nicht bei dem Versuch, ein Protestplakat anzubringen, abgestürzt, sondern ganz im Gegenteil - beim Abhängen. Ist ihm dieser Seitenwechsel zum Verhängnis geworden?
Eigentlich müssten Windkraft und Umweltschutz gut zusammenpassen, doch die Umweltorganisation Baltic Sea Guardians hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein geplantes Windkraft-Großprojekt einer Münchner Firma zu verhindern. Das Ermittlerteam merkt schnell: An Motiven mangelt es nicht. Der Geschäftsführer Thies Valk, bestätigt die Differenzen mit der Aktivistengruppe, die er seit Jahren aus Gerichtsprozessen kennt. Allen voran der Vorsitzenden Torben Asmus, der durch radikale Aktionen und aussichtslose Klagen aufgefallen ist. Aber Mord streitet Valk ab.
Aber warum stellt sich Steffen Kurzner gegen die eigene Organisation? Was steht dahinter? Alina Friedrich, die Freundin von Steffen, scheint mehr zu wissen, als sie Richard Voss sagen mag. Warum haben Steffen und Alina gestritten?
Die Eltern von Alina, Sonja und Joachim Friedrich, scheinen den Bezug zu ihrer Tochter verloren zu haben. Die Spannungen innerhalb der Familie sind für Voss offenkundig. Noch bevor die Kommissare die restliche Aktivistengruppe nach der Mordnacht befragen können, setzen sich diese nach Stralsund, dem Hauptsitz der Organisation, ab.
Kurzerhand beschließt Richard Voss, selbst an die Ostsee zu reisen, wo alle Spuren zusammen zu laufen scheinen. Dass Dr. Franziska Sommerfeld dort gerade Urlaub macht, ist ein willkommener Bonus, überrascht ist er jedoch auch seine Tochter Paula anzutreffen.
Je intensiver Voss und sein Kollege Heinritz vor Ort ermitteln, desto mehr Abgründe tun sich auf. Nach einem missglückten Anschlag auf beide scheinen sie auf der Spur des Täters zu sein. Als Alina verunglückt, Paula verschwindet und das Team in München eine Ungereimtheit in der Umweltorganisation feststellt, wendet sich schlagartig das Blatt und ein Wettlauf auf Leben und Tod beginnt.
Hintergrundinformationen: 90-Minuten-Serien-Special

Nutzer haben auch angesehen