Sportclub live, Hamburg Marathon

Sendezeit: 09:00 - 12:30, 24.04.2022
Genre: Marathon
  • 100% gefällt diese Sendung
  • Moderator: Andreas Käckell
  • Redaktion: Mirjam Bach
Erstmals seit 2019 wird Deutschlands größter Frühjahrsmarathon wieder ausgetragen. Rund 20.000 Läufer*innen gehen beim Hamburg Marathon an den Start. Neben den vielen Jedermännern wartet der Hamburg Marathon mit einem starken Elitefeld auf. Sieben Läufer stehen auf der Startliste, die bereits unter 2:06 Stunden über die 42,195 Kilometer lang Distanz gelaufen sind. Angeführt wird das Feld vom Äthiopier Guye Adola, der die jüngste Auflage des Berlin Marathons gewonnen hat.
Die Augen der Fachwelt sind beim Hamburg Marathon auf Adolas Landsfrau Yalemzerf Yehualaw gerichtet. Die Weltrekordhalterin über zehn Kilometer gibt in Hamburg ihr Debüt und kann bei guten Bedingungen eines der schnellsten Marathondebüts aller Zeiten laufen und womöglich einen neuen Streckenrekord aufstellen.
Für den gebürtigen Hamburger Johannes Motschmann und Philipp Pflieger geht es darum, sich möglichst mit Bestzeiten für die Weltmeisterschaften in Eugene oder die heimischen Europameisterschaften in München zu qualifizieren.
Dieses Ziel verfolgen auch Deborah Schöneborn und Kristina Hendel von der LG Braunschweig. Die gebürtige Kroatin Hendel strebt unter der Anfeuerung ihrer Familie an der Strecke eine Zeit von 2:25 Stunden an.
"Sportclub live" überträgt vom Hamburg Marathon live im NDR Fernsehen und auf ndr.de/sport. Andreas Käckell führt mit der 45-fachen deutschen Meisterin Sabrina Mockenhaupt durch die Sendung. Wilfried Hark kommentiert das Geschehen auf und abseits der Strecke. Im Social Stream auf ndr.de/sport können User*innen das Renngeschehen kommentieren und ihre Fragen an den Reporter und Sabrina Mockenhaupt stellen.