Die Rosenheim-Cops, Das letzte Geschäft

Sendezeit: 16:10 - 17:00, 27.05.2022
Genre: Krimiserie, Staffel 17 - Episode 14
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 88% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Igor Jeftic (Sven Hansen), Joseph Hannesschläger (Korbinian Hofer), Marisa Burger (Miriam Stockl), Max Müller (Michael Mohr), Karin Thaler (Marie Hofer), Alexander Duda (Gert Achtziger), Sina Wilke (Sandra Mai)
  • Drehbuch: Dagmar Rehbinder
  • Regie: Herwig Fischer
Deutschland (2018) In einem Wollladen wird die Inhaberin Leila Pfannenschmied erstochen aufgefunden. Die Kommissare Sven Hansen und Korbinian Hofer ermitteln.
War es Hannes Pfannenschmied, der Ehemann? Laut Leila Pfannenschmieds Freundin und Geschäftspartnerin Sabine Bachinger habe der arbeitsscheue Mann seit Jahren auf Kosten des Opfers gelebt, und Leila habe sich von ihm trennen wollen.
Ein weiterer Verdacht fällt auf den dubiosen Wirtschaftsmediator Boris Bellstett und dessen Lebensgefährtin und Assistentin Nicole Landmann. Sie sind von einem Investor beauftragt, den Wollladen aufzukaufen, damit auf dem Areal ein Bürokomplex errichtet werden kann. Leila Pfannenschmied hat sich jedoch geweigert, zu verkaufen. Hat das Paar Bellstett/Landmann seinem Erfolg "nachgeholfen", indem es die Inhaberin tötete?
Aber auch Sabine Bachinger könnte es gewesen sein. Wie sich herausstellt, ist sie damals beim Kauf des Ladens von Leila Pfannenschmied übers Ohr gehauen worden. Hat die Wut über diese Entdeckung sie zu einem Mord getrieben? Als Mohr die nächtlichen Aktivitäten der beiden Frauen unter die Lupe nimmt - sie haben als Strick-Künstlerinnen öffentliche Gegenstände verkleidet - kommen die Kommissare auf die richtige Spur.
Währenddessen hält ein Radio-Gewinnspiel Frau Grasegger und Frau Stockl auf Trab.

Nutzer haben auch angesehen