Stargate Kommando SG-1, Planet des Wassers

Sendezeit: 09:25 - 10:10, 04.09.2022
Genre: Science-Fiction-Serie, Staffel 4 - Episode 7
  • 94% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Richard Dean Anderson (Colonel Jack O'Neill), Michael Shanks (Dr. Daniel Jackson), Amanda Tapping (Captain Samantha Carter / Jolina), Christopher Judge (Teal'c), Don S. Davis (Major General George Hammod)
  • Drehbuch: Brad Wright, Jonathan Glassner, Robert C. Cooper
  • Regie: Robert Cooper
USA (2000) Als sich das Stargate nicht öffnen lässt und damit einige Teams auf fremden Planeten festsitzen, versucht SG-1 die Ursache zu erkunden. Bei ihren Recherchen entdecken sie, dass in Russland ein weiteres Stargate existieren muss, das offensichtlich andauernd geöffnet ist und damit ein immer wiederkehrendes Wurmloch erzeugt. Auf Bitte der russischen Wissenschaftlerin Dr. Svetlana Markov fliegt SG-1 nach
Russland, um das defekte Stargate zu untersuchen. Bei ihrer Ankunft macht das Team eine furchtbare Entdeckung: Alle Soldaten und Wissenschaftler der russischen Stargate-Basis sind tot, und das Sternentor ist mit einem fremden Planeten, dessen Oberfläche aus Wasser besteht, verbunden. Svetlana erklärt O´Neill und seinen Leuten, dass die Verbindung zu dem Wasser-Planeten hergestellt wurde, weil man entdeckt hatte, dass dieses Wasser außergewöhnliche energetische Eigenschaften besitzt. Doch offensichtlich hat dieses Wasser auch einen Defekt beim Stargate verursacht, so dass es sich nun nicht mehr schließen lässt. In einem Miniatur-U-Boot setzen Carter, Daniel und Svetlana zu dem anderen Planeten über, um von dort aus zu versuchen, das Stargate zu reparieren. Aber das Wasser des fremden Planeten macht das U-Boot manövrierunfähig und übt massiven Druck auf die Außenwände aus. Bald schwebt das Trio in akuter Lebensgefahr. In der Zwischenzeit machen auch O´Neill und Teal´C auf der russischen Basis eine beunruhigende Entdeckung...

Nutzer haben auch angesehen