Die Rosenheim-Cops, Der letzte Atemzug

Sendezeit: 16:10 - 17:00, 29.09.2022
Genre: Krimiserie, Staffel 10 - Episode 7
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 88% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Joseph Hannesschläger (Korbinian Hofer), Igor Jeftic (Sven Hansen), Max Müller (Michael Mohr), Marisa Burger (Miriam Stockl), Karin Thaler (Marie Hofer), Michael A. Grimm (Tobias Hartl), Alexander Duda (Polizeidirektor Gert Achtziger)
  • Drehbuch: Rigobert Mayer
  • Regie: Jörg Schneider
Deutschland (2010) Schuhfabrikant Heinrich Wollinger wird tot in seinem Büro gefunden. Das Opfer ist an einen Stuhl gefesselt und geknebelt, wurde aber vorher erschlagen. Hofer und Hansen ermitteln.
Vom Sohn des Toten, Bernhard Wollinger, erfahren die Kommissare, dass Wollinger senior gegen den Willen seines Sohnes die Schuhfabrikation nach Asien verlegen wollte. Dass dies zu Unmut unter den Mitarbeitern führte, finden die Ermittler schnell heraus.
Schustermeister Josef Rabl initiierte sogar eine Unterschriftenaktion gegen seinen Chef. Auch Gerber Werner Weikl musste um neue Aufträge fürchten. Hat er aus Angst um seine Existenz seinen Auftraggeber erschlagen?
Die Ermittlungen ergeben, dass die Star-Schuhdesignerin Lydia Seibold nicht nur für Wollinger arbeitete, sondern illegal auch für Konkurrenzunternehmen Schuhe entwarf. Hat sie ihren Chef umgebracht, nachdem dieser ihr auf die Schliche gekommen war? Ein kniffliger Fall für die Rosenheimer Kommissare.
Unterdessen himmelt "Times Square"-Wirt Jo nach wie vor Ariane von Otto an. Um die Musikexpertin für sich zu gewinnen, will er mit einem Segelboot Eindruck schinden. Noch ahnt Frau von Otto allerdings nicht, dass "Jo's Boot" eigentlich Sven Hansen gehört.

Nutzer haben auch angesehen