Coco, der neugierige Affe, Verlieren und gewinnen

Sendezeit: 08:53 - 09:10, 30.09.2022
Genre: Zeichentrickserie
  • 93% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Norbert Langer - Erzähler, Stefan Standinger - Ted
  • Drehbuch: Craig Miller
  • Regie: Jeff McGrath, Steve Socki, Scott Heming
  • Produzent: Universal Studios Licensing LLP., Toon City Animation Inc., WGBH -
  • Andere Personen: Michael Bauer
USA (2006) Verlieren und gewinnen
Coco spielt mit Steve und Betsy Basketball. Um zu gewinnen, müssen viele Bälle in den Korb, das gibt eine hohe Punktzahl. Dann spielen die drei Minigolf, und Coco denkt, dass er in diesem Spiel ebenfalls viele Punkte machen muss, doch hier ist es genau anders herum. Die kleinste Punktzahl gewinnt. Als Coco dieses Missverständnis erkennt, möchte er am nächsten Tag noch einmal sein Glück versuchen, und baut mit Betsy eine eigene, ganz tolle, Minigolf-Anlage auf.
Hintergrundinformationen: Die Zeichentrickserie "Coco, der neugierige Affe" basiert auf einer der erfolgreichsten Kinderbuchreihen weltweit: "Curious George" von Margret und H.A. Rey. Seit über 65 Jahren begeistert der kleine Affe Menschen rund um den Globus. Coco ist ein niedlicher und furchtbar neugieriger junger Schimpanse und Ted, der Mann mit dem gelben Hut, ist sein bester Freund. Er unterstützt Coco mit viel Geduld, Verständnis und liebevoller Resignation bei dessen turbulenten Entdeckungstouren. In Deutschland ist der kleine Affe spätestens seit Mai 2006 bekannt. Da startete der Zeichentrickfilm "Coco, der neugierige Affe" in den Kinos. deutsches Titellied gesungen von Michael Bauer TM: Houghton Miffin Company

Nutzer haben auch angesehen