Wirf deine Sorgen über Bord

Sendezeit: 22:55 - 00:25, 05.10.2022
Genre: Dramafilme
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • Darsteller: Bérénice Bejo (Alma), Yuval Mendelovich (Eli), Anna Stephan (Marina), Daniel Brusovani (Effim), Hila Cohen (Edna), Valentin Mashkovich (Boris), Zeev Tene (Chaim), Yevgeny Terletsky (Gary), Tahel Ran (Berta), Ishay Hadas (Noah)
  • Drehbuch: Tom Shoval, Dan Shoval
  • Regie: Tom Shoval
  • Kamera: Daniel Miller, Ziv Berkovich
  • Musik: Asher Goldschmidt
  • Produzent: Sol Bondy, Gal Greenspan, Roi Kurland, Maya Fischer, Moshe Edery, Leon Edery
  • Andere Personen: Michal Oppenheim
Deutschland / Frankreich / Israel (2021) Alma, Erbin eines beträchtlichen Vermögens, beschließt, ihr Leben Menschen in Not zu widmen, und ist gewillt, ihr ganzes Erbe hierfür einzubringen. Sie verspürt den inneren Drang, anderen zu helfen. Sie kann und will diesen starken Impuls nicht kontrollieren, vermittelt er ihr doch das Gefühl von Zugehörigkeit und Erfüllung.
Als sie auf Marina und ihre kleine Tochter trifft, beide obdachlos und ohne Ausweg, meldet sich das Verlangen wieder in ihr - so stark wie nie zuvor. Die Begegnung verändert Almas Leben für immer, denn ihre Hilfe trifft auf fruchtbaren Boden und sorgt gleichzeitig dafür, dass sie sich selbst endlich bereit fühlt, aus dem starren gesellschaftlichen Korsett auszubrechen.
Doch was löst wohl in Alma diese radikale Menschenliebe aus? Was mag wohl in ihrer Vergangenheit passiert sein? Ihr Umfeld schafft es nicht, ihr Wesen zu begreifen: Für die einen ist sie eine Manipulatorin, andere sehen eine Heilige und wiederum dritte sind der Meinung, dass sie den Verstand verloren hat.
Der Film versucht nicht Almas geheimnisvollen, widersprüchlichen Charakter zu sezieren, sondern zeigt auf, was für Konsequenzen ihr Verhalten nach sich zieht - folgt den Problemen, den Schwierigkeiten, dem Terror, die in Almas Leben einziehen.
"Wirf deine Sorgen über Bord" zeigt eine Frau, die stets ihrem Inneren folgt, einer Schlafwandlerin gleich, die in ihrem eigenen Unterbewusstsein umherläuft. Wird Alma aufwachen?
Hintergrundinformationen: Nach einigen preisgekrönten Kurzfilmen gab der israelische Regisseur Tom Shoval mit "Youth", präsentiert auf der Berlinale 2013, sein Spielfilmdebüt. "Wirf deine Sorgen über Bord" reiht sich in seine spannende Filmografie ein und behandelt, wie meist in Shovals Filmen, eines der brennenden Themen unserer Zeit: in diesem Fall Immigration im 21. Jahrhundert.