Tatort: Borowski und die große Wut, Borowski und die große Wut

Sendezeit: 21:45 - 23:15, 02.12.2023
Genre: Krimireihe, Staffel 1
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 61% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Axel Milberg (Klaus Borowski), Almila Bagriacik (Mila Sahin), Caroline Cousin (Celina), Roger Bonjour (Sascha Seibert), Sophie von Kessel (Maren Puttkammer), Alexandra Finder (Simone Schuster), Jean-Luc Bubert (Dennis Schuster), Thomas Kügel (Roland Schladitz), Joel Williams (Ole Addo)
  • Drehbuch: Volker A. Zahn, Eva Zahn
  • Regie: Friederike Jehn
  • Kamera: Sten Mende
  • Musik: Lorenz Dangel
Deutschland (2022) Eine Passantin wird an der Kieler Förde vor einen fahrenden Lkw gestoßen: ein Gewaltausbruch aus dem Nichts.
Kommissar Borowski hört sich an einer nahe gelegenen Berufsschule um. Wenig später landet der Hauptkommissar mit einer schweren Kopfverletzung auf der Intensivstation. Mila Sahin ist in größter Sorge. Warum war sie nicht bei ihm, als ihr Kollege sie brauchte? Sie vermutet einen Zusammenhang zwischen der sinnlosen Tat und dem Angriff auf Borowski.
Und dann sind da diese merkwürdigen Anrufe, die den Hauptkommissar auf dem Krankenbett erreichen: Ein Mädchen namens Finja behauptet, von seiner Schwester Celina entführt worden zu sein. Celina Lübbert ist eines der Mädchen, das Borowski an der Berufsschule verhört hat.
Als Mila Sahin kurz darauf die Großmutter von Celina erstochen auffindet, stellt sich die Frage: Wie gefährlich ist das Mädchen? Ist Celina auch für die Attacke auf Borowski verantwortlich? Wird sie ihrer kleiner Schwester Finja etwas antun?
Während Borowski vom Krankenbett aus ermittelt und versucht, Celinas Vertrauen zu gewinnen, fahndet Mila nach den Mädchen: ein Wettlauf gegen die Zeit.

Nutzer haben auch angesehen