Two and a Half Men, Ich kann ihren Skrupel sehen

Sendezeit: 23:05 - 23:35, 11.01.2017
Genre: Sitcom, Staffel 3 - Episode 7
  • Darsteller: Jon Cryer (Alan Harper), Charlie Sheen (Charlie Harper), Angus T. Jones (Jake Harper), Holland Taylor (Evelyn Harper), Martin Sheen (Harvey), June Squibb (Margaret), Melanie Lynskey (Rose), Conchata Ferrell (Berta)
  • Regie: Gary Halvorson
  • Drehbuch: Don Foster, Eddie Gorodetsky
  • Autor: Lee Aronsohn, Chuck Lorre
  • Kamera: Steven V. Silver
  • Andere Personen: Komponist: Dennis C. Brown, Grant Geissman
USA (2005) Und er kann sich an gar nichts erinnern ... Als Charlie eines Morgens aufwacht, liegt Rose neben ihm - jene Nachbarin, die sich sehr hart an ihm gerächt hatte, als er sie schon einmal nach einer gemeinsamen Nacht hatte abblitzen lassen. Bevor er jedoch die Stadt verlassen kann, stellt ihn Roses Vater Harvey zur Rede. Charlie versucht, seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen, als Harvey Charlies Mutter Evelyn sieht und sich Hals über Kopf in sie verliebt.
Hintergrundinformationen: "Two and a Half Men" ist aus der Sitcom-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Von Staffel eins bis acht begeistert Charlie Sheen als Frauenheld Charlie Harper seine Fans. Ab Staffel neun übernimmt Internetmilliardär Walden Schmidt alias Ashton Kutcher das Zepter. Immer mit dabei: Chiropraktiker Alan und sein Sohn Jake, die dank Charlie bzw. Walden immer wieder in aberwitzige Situationen geraten und sich regelmäßig geniale verbale Schlagabtäusche liefern ...

Auch das könnte dir gefallen