Prometheus - Dunkle Zeichen

Sendezeit: 20:15 - 22:35, 13.01.2017
Genre: Science-Fiction-Film
  • Darsteller: Noomi Rapace (Elizabeth Shaw), Michael Fassbender (David), Guy Pearce (Peter Weyland), Charlize Theron (Meredith Vickers), Idris Elba (Janek), Logan Marshall-Green (Charlie Holloway), Sean Harris (Fifield), Rafe Spall (Millburn), Emun Elliott (Chance)
  • Regie: Ridley Scott
  • Drehbuch: Jon Spaihts, Damon Lindelof
  • Kamera: Dariusz Wolski
  • Andere Personen: Komponist: Marc Streitenfeld; Schnitt: Pietro Scalia
USA (2012) Am Ende des 21. Jahrhunderts trifft das Expeditionsraumschiff "Prometheus" auf dem 40 Lichtjahre von der Erde entfernten Mond LV-223 ein. Vor Jahren hatte die Expeditionsleiterin Elizabeth Shaw auf einer steinzeitlichen Höhlenmalerei eine Sternenkarte entdeckt, die sich in gleicher Form überall auf der Erde in uralten Relikten wiederfand. Shaw hält die überlieferte Sternenkonstellation für eine Einladung von riesenhaften, humanoiden Aliens, die sie für die Erschaffer der Menschheit hält. An Bord der "Prometheus" befinden sich neben der Crew mit der knallharten Managerin Meredith Vickers die Erbin des kürzlich verstorbenen Sponsors der Expedition und der Android David. Doch auf LV-223 warten grauenvolle Erkenntnisse auf die Forscher ... Science-Fiction-Horror der Extraklasse: Ridley Scott erzählt die packende Vorgeschichte zu seinem Klassiker "Alien" (1979). Noomi Rapace als Archäologin Dr. Elizabeth Shaw, Charlize Theron als Expeditionsleiterin Meredith Vickers und Michael Fassbender als Androide David sind Mitglieder eines Teams, das im Auftrag der Wissenschaft in ein entferntes Sonnensystem reist. Dort wollen sie die Schöpfer der Menschheit finden! Doch die Mission gerät außer Kontrolle ...