Downton Abbey, Schatten des Todes

Sendezeit: 14:15 - 15:20, 15.01.2017
Genre: Drama, Staffel 4 - Episode 1
Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Darsteller: Hugh Bonneville (Robert Crawley, Lord Grantham), Elizabeth McGovern (Cora Crawley, Lady Grantham), Maggie Smith (Violet Crawley, Dowager Countess), Laura Carmichael (Lady Edith Crawley), Michelle Dockery (Lady Mary Crawley), Penelope Wilton (Mrs Isobel Crawley)
  • Regie: David Evans
  • Drehbuch: Julian Fellowes
Großbritannien (2013) Sechs Monate sind seit Matthews tragischem Unfalltod vergangen. Seine Witwe, Lady Mary , wirkt apathisch. Um ihren kleinen Sohn George und um Tom Bransons kleine Tochter Sybil kümmert sich eine alte Nanny namens Nanny West . Sie verwickelt sich in Kompetenzgerangel mit Thomas (Rob James-Collier). Besser als Mary geht es in Liebesdingen zunächst ihrer Schwester Edith , die sich regelmäßig in London mit dem Zeitungsverleger Michael Gregson trifft. Gregson will Edith zuliebe die deutsche Staatsbürgerschaft annehmen, denn als Deutscher könnte er sich von seiner geisteskranken Frau scheiden lassen und Edith heiraten. Allerdings müsste er aus diesem Grund eine Weile in Deutschland leben. Edna Brathwaite , aus den Diensten Downtons entlassen, nachdem sie sich allzu offensichtlich dem verwitweten Tom Branson an den Hals geworfen hatte, kehrt zurück, weil O'Brien das Haus verlassen hat, um Lady Roses Mutter nach Indien zu begleiten. Der bürgerliche Tom Branson, verwitweter Mann der jüngsten Crawley-Tochter Sybil , fühlt sich auf Downton Abbey zunehmend unwohl. Es ist schwer für ihn, im Hochadel seinen Platz zu finden, obwohl die Familie Crawley ihn mit aller Herzlichkeit aufgenommen hat. Er hofft, dass Mary sich gemeinsam mit ihm um die Führung Downtons im Sinne des verstorbenen Matthew kümmern wird. Tatsächlich ist es ein gutes Zeichen, als sie überraschend zu einem großen Dinner erscheint, zu dem alle Pächter des Anwesens eingeladen sind. Mrs Crawley , Matthews Mutter, holt einen ehemaligen Arbeitskollegen von Butler Carson , Charlie Grigg , aus dem Arbeitshaus, wo er krank und verarmt lebte, zu sich. Carson weigert sich aus persönlichen Gründen, Grigg zu besuchen.
Hintergrundinformationen: Die vierte Staffel der Serie spielt in den Jahren 1922 bis 1923. Lady Mary hat gleich zwei neue Verehrer, Lady Edith wird ungewollt schwanger, und Lady Rose zieht es in die Stadt. Ein schlimmes Verbrechen ereignet sich auf Downton: Dienerin Anna wird vergewaltigt.

Auch das könnte dir gefallen