Bettys Diagnose, Eine Kleinigkeit zu viel

Sendezeit: 19:25 - 20:15, 26.07.2019
Genre: Arztserie, Staffel 5 - Episode 6
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 97% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Annina Hellenthal (Bettina "Betty" Weiss), Max Alberti (Dr. Frank Stern), Marie Zielcke (Hanna Winter), Carolin Walter (Talula Pfeifer), Eric Klotzsch (Dr. Tobias Lewandowski), Sybille J. Schedwill (Mechthild Puhl), Claudia Hiersche (Dr. Helena von Arnstett), Rona Özkan (Ava Edemir), Ercan Durmaz (Safi Edemir), Florian Fitz (Prof. Dr. Alexander von Arnstett), Alexander Koll (Oliver Weiss), Monika Lennartz (Ilse Stern), Laura Louisa Garde (Nike Gronau), Gabriel Raab (Philipp Stüwe)
  • Drehbuch: Christine Drews
  • Regie: Ulrike Hamacher
  • Kamera: Tom Holzhauser
  • Musik: Axel Huber, Philipp Noll
  • Andere Personen: Günter Schultens
Deutschland (2018) Während Hanna und Talula in ihren Beziehungen zu Dr. Stern und Dr. Lewandowski den nächsten Schritt machen, fühlt sich Betty mit der räumlichen Trennung zu Oliver unwohl.
Talula und Dr. Lewandowski turteln während der Arbeit ständig miteinander und gehen den Kollegen damit so langsam auf die Nerven. Dr. Stern wird sich seiner Gefühle für Hanna bewusst, als er sich mit dem Schicksal seiner Oma auseinandersetzen muss.
Ilse Stern wird mit stark aufgeblähtem Bauch in die Klinik eingeliefert. Es stellt sich heraus, dass der Bauch nicht mit Luft gefüllt ist, sondern dass es sich um Wasseransammlungen handelt. Das anschließende CT bringt eine schockierende Diagnose.
Talula und Dr. Lewandowski kümmern sich unterdessen um die Patientin Nike Gronau, die mit starken Rücken- und Bauchschmerzen in die Klinik kommt. Ihr Zustand verschlechtert sich zusehends, bis es fast zu einem Nierenversagen kommt und sie an die Dialyse muss. Doch nicht nur Nikes Krankheitsbild gibt den beiden Rätsel auf, sondern auch ihr merkwürdiges Verhalten gegenüber ihrem Freund Philipp.

Auch das könnte dir gefallen